Stress, Streit, Gefühlschaos

Ein Ratgeber für junge Menschen

Format:
Kartoniert
Auflage:
1. Auflage 2022
Seiten:
192
ISBN:
978-3-86739-254-9
Erscheint am:
16. Mai 2022
18,00 

Wissen, was man fühlt

Für junge Menschen sind überbordende Gefühle normal. Öfter ergeben sich daraus kleine, manchmal aber auch schwerwiegende Probleme mit Freundinnen und Freunden, mit der Familie oder an der Schule ergeben. Wie man die kleinen von den schwerwiegenden Probleme unterscheidet und die Botschaft der Gefühle verstehen kann um besser mit ihnen umzugehen lernt, das erklären die Autorinnen in einer leicht verständlichen Sprache.

Für junge Menschen ist es oft nicht einfach zu benennen, wie und was sie fühlen, weil Gefühle sich in ganz unterschiedlicher Weise zeigen können. Während manche schnell außer sich geraten, behalten andere ihre Gefühle für sich oder wissen gar nicht, was sie eigentlich spüren.

Auf der Grundlage von DBT-Skills zeigt das Buch therapeutisch erprobte Wege, wie man Zugang zu seinen Gefühlen bekommt. Beispiele und Illustrationen verdeutlichen zentrale Punkte. Zusätzlich gibt es Challenges, kleine Aufgaben, mit denen man mehr über seine Art zu fühlen herausfinden kann. Die Botschaft: Lerne, die eigenen Gefühle wahrzunehmen und zu beeinflussen. Mit Informationen über weiterführende Hilfen.

Ein praktischer Ratgeber für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die mit ihnen zu tun haben.

Leseprobe

Autorin Simone Stojan

Simone Stojan ist Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie und hat eine DBT-Weiterbildung für junge Erwachsene. Sie arbeitete als Therapeutin auf einer DBT-Station in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Lübeck.

Mehr lesen
Autorin Narona Thordsen

Narona Thordsen ist Ärztin in Weiterbildung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Lübeck. Sie promoviert in der Psychoneurobiologie und hat eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Stress, Streit, Gefühlschaos“