Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht. Sie geht uns alle an. Meinungsfreiheit ist mehr als meine oder deine oder Ihre Meinung. Sie bedeutet Meinungsvielfalt. Sie ist auf verschiedene Art und Weise weltweit bedroht. Um genau dafür ein größeres Bewusstsein zu schaffen, hat der Börsenverein des deutschen Buchhandels, der Verband der Buchhandlungen und Verlage 2021 erstmals die Woche der Meinungsfreiheit ins Leben gerufen. Auch wir tragen gerne unseren Teil dazu bei! Mit Autor:innenstatements, kostenlosem Material und voller Vorfreude auf Ihre Meinung!
In diesem Buch bieten Erfahrungen anderer Angehöriger Entlastung. Experten erklären, was Diagnosen bedeuten – und was nicht –, welche Behandlungsangebote es gibt und wie man im Gespräch bleibt. Denn wer gut informiert ist, kann leichter Grenzen setzen, Vorurteilen gelassener begegnen und sich selbst notwendige Hilfe holen.
Psychische Probleme hoch zwei? Ein bildschönes Antistigma-Buch über »Paare mit Paketen« räumt lust- und humorvoll mit gängigen Vorurteilen auf. Wie lebt es sich als Paar mit psychischen Problemen im Gepäck? Elf Paare unterschiedlichen Alters und Geschlechts äußern sich zu ihren Beziehungsproblemen und -dynamiken. Entstanden ist ein Buch mit eindrucksvolle Kurzreportagen und einfühlsamen Porträtfotos.
Innere Leere, tiefgehende depressive Verstimmungen und überwältigende Schuldgefühle prägen Carlottas Gefühlsleben nach der Geburt ihrer Kinder und belasten die ganze Familie. Erst nach dem Zusammenbruch sucht sie Hilfe und kann diese annehmen. Der Erfahrungsbericht macht Frauen mit einer postpartalen Depression Mut und zeigt Wege aus der Überforderung.
Seit sie vor der ganzen Klasse in den Matsch geflogen ist, sieht Zita überall Schmutz und Bakterien. Und obwohl sie gut aufpasst und sich ständig wäscht, wird ihre Schmutzangst und der Waschzwang jeden Tag größer. Das Buch erzählt, wie Zita und Eltern lernen, sich dem Regiment des Zwangs nicht unterzuordnen.
Tomke braucht ein ganzes Jahr voller schwieriger Fragen und Antworten, bis er versteht, warum sein Papa an einer Krankheit namens Depression sterben konnte. Das einfühlsame Buch erleichtert den Kindern ab 8 Jahren das Abschiednehmen und den Erwachsenen die Auseinandersetzung mit den Fragen der Kinder zum Suizid eines Elternteils.

Neuigkeiten

25. Mär. 2021

Mit Bipolarer Störung durch die Corona-Pandemie

Anlässlisch des internationalen Tags der Bipolaren Störungen am 30. März 2021 veröffentlicht die Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen eine Pressemitteilung mit Hilfsmöglichkeiten in der Corona-Pandemie.
Weiterlesen
21. Dez. 2020

Sektenkindern eine Stimme geben

Dina Hellwig, Schauspielerin und Sprecherin, spricht in ihrem Podcast »Kopfkino« mit Kathrin Kaufmann und Laura Illig über ihr neues Buch »Sektenkinder«.
Weiterlesen
05. Okt. 2020

Mitwirkende gesucht! Paare mit Gepäck – Beziehungsporträts von Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Für ein neues Buchprojekt suchen wir Paare, die mit einer psychischen Erkrankung umgehen müssen!
Weiterlesen

Der Verlag

BALANCE Verlag

Krisenbewältigung ist die Kernkompetenz des BALANCE buch + medien verlags. Menschen in seelischer Not oder psychischer Ausnahmesituation finden in unseren Büchern Rat und fachkundige Lebenshilfe. Dafür bürgen unsere Autorinnen und Autoren: Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Betroffene und andere Fachkundige stehen für Ernsthaftigkeit und Professionalität.

Weiterlesen

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Ob Kongress, Fortbildung oder Lesung. Auf unserer Veranstaltungsseite finden Sie die neuesten Events zu allen Themen rund um die seelische Gesundheit.
Zu den Veranstaltungen

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen seelische Gesundheit. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren