Shop

    Essstörungen, eBook (pdf)

    Essstörungen, eBook (pdf)

    Was Eltern und Lehrer tun können
    Auch wenn die Betroffenen selbst noch kein Problem sehen: Angehörige, Freunde und Lehrer sollten ihre Sorgen um das Essverhalten von Kindern thematisieren. Die Autorin erläutert ausführlich die Entstehungsphasen der verschiedenen Essstörungen, ihre Ursachen und Folgeerscheinungen sowie ihre Behandlungsmöglichkeiten und die Chancen, als Angehörige helfend einzugreifen.
    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    12,99 

    Expedition Arbeit

    Expedition Arbeit

    Wege in Beschäftigung für Menschen mit Borderline
    Ob Neuorientierung oder beruflicher Wiedereinstieg – der Weg in Arbeit und Beschäftigung erscheint vielen Borderline-Erkrankten wie eine Expedition ins Ungewisse. Die praxiserfahrenen Autorinnen bieten Anleitung zur Selbsthilfe und machen Mut, Strategien zur beruflichen Teilhabe zu entwickeln
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    20,00 

    Freispruch der Familie

    Freispruch der Familie

    Wie Angehörige psychiatrischer Patienten sich in Gruppen von Not und Einsamkeit, Schuld und Last frei-sprechen - Reprint von 1982
    Tatsächlich hat der Freispruch der Familie außerordentlich viel bewegt. Er avancierte zu dem wichtigsten Angehörigenbuch der 80er Jahre und bleibt auch heute mit seinem programmatischen Titel hochaktuell.
    Mehr dazu
    Buch (2014)
    20,00 

    Führen und leiten in sozialen Einrichtungen

    Führen und leiten in sozialen Einrichtungen

    Führungskräfte brauchen professionelle Instrumente und Management-Knowhow, um die Organisation mit Auftrag und Menschen stabil zu führen, erfolgreich bei Veränderungsprozessen zu sein und selbst dabei gesund zu bleiben.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    40,00 

    Gesundung ist möglich!

    Gesundung ist möglich!

    Borderline-Betroffene berichten
    Das Buch bietet ein spannendes Kaleidoskop von Gesundungswegen bei Borderline. Es macht jungen Menschen mit dieser psychischen Störung Hoffnung und zeigt, welche Schritte andere Betroffene gegangen sind.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2009)
    15,00 

    Grenzenlos emotional

    Grenzenlos emotional

    Von impulsiv bis Borderline
    Rettungslos verliebt, fürchterlich einsam, rasend wütend oder alles zusammen – dieser Ratgeber nimmt Sie mit in den psychologischen Backstage­Bereich und erklärt, wie Gefühle unser Denken und Handeln beeinflussen und welche Strategien bei der Emotionsregulation, insbesondere bei Borderline­Erkrankungen, funktionieren.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2018)
    20,00 

    Grübeln

    Grübeln

    Wie Denkschleifen entstehen und wie man sie löst
    In diesem Buch erfahren Sie, was Grübeln von anderen Formen des Nachdenkens unterscheidet und welche Ursachen es dafür gibt. Viel-Grübler/innen lernen, fruchtloses Grübeln zu überwinden.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    15,00 

    Hasenherz und Sorgenketten

    Hasenherz und Sorgenketten

    Mein Leben mit der Angst
    Das Buch ist auch ein kleines Plädoyer für die Ängstlichkeit. Ängstliche und hochsensible Menschen, die sich ihrer »Schwäche« schämen und unter ihrer Dünnhäutigkeit leiden, werden sich darin sicher gut wieder finden, aber auch Angst-Opfer, die nicht wissen, wie sie ihre zahlreichen Probleme angehen sollen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2012)
    15,00 

    Heiter bis wolkig

    Heiter bis wolkig

    Ein Psychiatrieroman
    Humorvoller Roman einer psychiatrieerfahrenen Autorin.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    10,00 

    Herz IV, eBook (epub)

    Herz IV, eBook (epub)

    Aus dem Alltag einer rechtlichen Betreuerin
    Renate Fischer hat es dabei mit teils sturen und teils kooperativen Behörden, aber auch genauso eigenwilligen Klientinnen und Klienten zu tun. Gerade die zuweilen unkonventionellen Problemlösungen auf allen Seiten machen den Charme dieser Geschichten aus, erzählt mit klarem Blick, Herz und Humor.
    Mehr dazu
    E-Book | E-Book (2011)
    12,99 

    Ich bin Loris

    Ich bin Loris

    Kindern Autismus erklären
    Das toll illustrierte Buch über Autismus für Kinder ab fünf Jahren besticht durch seine spannende Geschichte
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    15,00 

    Ich wär so gern auch abends groß

    Ich wär so gern auch abends groß

    Alleine schlafen ohne Angst
    Anja Freudiger zeigt in ihrem Bilderbuch, wie Lauris Mama eine einfache Methode zum Alleine-Schlafen anwendet, die auch in der Therapie von Ängsten zum Einsatz kommt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2011)
    15,00