Stimmenreich

Mitteilungen über den Wahnsinn

Format:
Kartoniert
Auflage:
1. Auflage 2007
Seiten:
280
ISBN:
978-3-86739-013-2
15,00 

»Nie war über Psychosen authentischer zu lesen!«, schrieb der Spiegel enthusiastisch über die Erstausgabe von »Stimmenreich«. Psychosen sind erschütternde Erfahrungen, die Sprachlosigkeit und Isolation für die davon betroffenen Menschen zur Folge haben.
Das vorliegende Buch zeigt Wege zur Verständigung.

Menschen, die von Psychosen betroffen sind, leiden nicht nur an den Symptomen ihrer Erkrankung sondern fast immer auch unter ihrer Isolation. Doch es gibt Alternativen: In den letzten Jahren entstanden über hundert sogenannter »Psychose-Seminare«, in denen Menschen mit Psychose-Erfahrung, Angehörige, Freunde und Therapeuten ins Gespräch kommen. Das ist praktische (Über-) Lebenshilfe.

Hier geht es um Beziehungen, den Umgang miteinander: kurz, um Lebensqualität. Dieses Buch präsentiert die wichtigsten Beiträge der »Erfinder« der Psychose-Seminare. Wer Psychosen begreifen will, dem sei dieses Buch sehr zu empfehlen.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Thomas Bock

Prof. Dr. phil. Thomas Bock ist Diplom-Psychologe und leitet als Psychologischer Psychotherapeut die Psychosenambulanz und die Krisentagesklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Er hat zusammen mit Dorothea Buck das Psychosenseminar initiiert und gilt als »Vater des Trialogs«.

Mehr lesen
Autorin Dorothea Buck

Dorothea Buck ist Bildhauerin und Psychiatrie-Erfahrene. Sie war »Mitbegründerin« des Trialogs im Hamburger Psychose-Seminar und ist Ehrenvorsitzende des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener.

Mehr lesen
Autorin Dr. phil. Ingeborg Esterer

Dr. phil. Ingeborg Esterer (1926 – 2009) war Journalistin und Angehörige.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Stimmenreich“