Reform weiterdenken und Qualität ernst nehmen!, eBook (pdf)

Jahrbuch des BdB 2021

Format:
PDF
Auflage:
1 Auflage 2021
Seiten:
202
ISBN:
978-3-86739-244-0
19,99 

Die Reform des Betreuungsrechts wirft ihre Schatten voraus. Politik und Fachöffentlichkeit setzen sich derzeit intensiv mit qualitativen Verbesserungen in der Betreuung auseinander – hin zu mehr Selbstbestimmung für Klient/innen. Das Jahrbuch greift sowohl die politische Reformdiskussion als auch deren Inhalte auf: Beiträge zur Unterstützten Entscheidungsfindung bilden nicht zufällig einen Schwerpunkt dieses umfangreichen Werkes.

Natürlich darf in diesem Jahr ein Blick auf die Verbindung »Corona und Betreuung« ebenso wenig fehlen wie Beiträge zum Bundesteilhabegesetz, das politisch viel Richtiges will, sich in der Praxis aber als sehr herausfordernd darstellt. Unsere Autor/innen beleuchten die Themen wissenschaftlich, journalistisch, dokumentarisch und praxisnah. Mit ihren Beiträgen wollen sie fachliche Gespräche anregen, politische Prozesse begleiten und die Betreuungspraxis vor Ort unterstützen – sowohl in gedruckter Form als auch als E-Book.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Herausgeber BdB, Bundesverband der Berufsbetreuer/innen

Der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e.V. (BdB) zählt rund 6.500 Mitglieder und wurde 1994 im Zuge des neuen Betreuungsrechts gegründet. Damit ist der BdB die größte Interessenvertretung des Berufsstandes »Betreuung«.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Reform weiterdenken und Qualität ernst nehmen!, eBook (pdf)“