Muträuber

Hugo und Zugo besiegen die Angst

Format:
Hardcover
Auflage:
1. Auflage 2020
Seiten:
40
ISBN:
978-3-86739-188-7
Erscheint am:
11. Mär. 2020
17,00 

Eine mitreißende Geschichte von zwei Räuberkindern, die wissen wollen, wie man mutig wird. Kinder lernen hier spielerisch, sich ihren Angstmomenten zu stellen und sie zu bestehen. Denn allein in der wiederholten Begegnung mit Angstsituationen erleben Kinder sich als mutig und selbstwirksam.

Wem könnte Angst mehr im Weg stehen als einem Räuberkind? Zugo ist gelähmt vor Angst, er will nicht mal mehr aus der Räuberhöhle heraus. Hugo dagegen ist ein Draufgänger – aber beide wissen eigentlich nicht, was Mut ist, und er nur dort zu finden ist, wo auch Angst ist. Also gehen die beiden los und suchen die Angst auf der riesig hohen Rutschbahn, wo die fiesen Räuberzwillingen Brüll und Gröhl nur auf ein Scheitern lauern. Angespornt von Hugos Mutmach-Mantra verwandelt sich Zugos Angst-Herzklopfen allmählich in Glücks-Herzklopfen, je öfter er die lange Rutsche herunterrutscht.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Johannes Traub

Johannes Traub ist Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Dozent und Supervisor, mit eigener Praxis in Karlsruhe und hat mit Tina In-Albon »Therapie-Tools, Angststörungen im Kindes- und Jugendalter« im Beltz-Verlag verfasst.

Mehr lesen
Autorin Wiebke Alphei

Wiebke Alphei studierte an der Schauspielschule Ernst Busch Berlin Puppenspielkunst und ist freischaffende Künstlerin im Bereich Theater – Puppentheater, Kindertheater, Performance – und Puppenbau.

Mehr lesen
Illustratorin Suse Schweizer

Suse Schweizer ist freie Illustratorin und lebt in Erfurt. www.susebox.de

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Muträuber“