Depression, eBook (pdf)

Die Krankheit bewältigen

Format:
PDF
Auflage:
1. Auflage der Neuausgabe 2010
Seiten:
240
ISBN:
978-3-86739-742-1
12,99 

Der Alltag wird zur unüberwindbaren Hürde, das Hobby zur lästigen Pflicht: Depressiv Erkrankte verlieren Freude und Antrieb, Hoffnung und Lebensmut. Was bleibt sind Leere, Minderwertigkeitsgefühle, Angst und Verzweiflung, im schlimmsten Fall die Sehnsucht nach dem Tod.
Die Depression ist die weitverbreitetste psychische Erkrankung in den westlichen Ländern. Sie ist gut behandelbar, wird allerdings oft zu spät oder gar nicht erkannt. Dieses Buch zeigt, wie sich Depressionen erkennen lassen und welche Bewältigungsmöglichkeiten es gibt. Durch anschauliche, einfühlsame und beispielhafte Schilderungen führt Wolfersdorf in die Problematik ein, zeigt Ursachen auf und stellt unterschiedliche therapeutische Angebote vor.
In der überarbeiteten Auflage sind folgende neue Themen hinzugekommen und der aktuelle Stand der Wissenschaft wird wiedergegeben: Männer und Depression, Bipolare Störungen

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Prof. Dr. Manfred Wolfersdorf

Prof. Dr. Manfred Wolfersdorf, Psychiater und Psychotherapeut, ist Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Bayreuth und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bayreuth. Er ist einer der international anerkanntesten Experten zur Depressions- und Suizidforschung.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Depression, eBook (pdf)“