Essstörung

    Auf Stelzen gehen

    Auf Stelzen gehen

    Geschichte einer Magersucht
    »Auf Stelzen gehen« vermittelt sehr eindringlich das Gefühlsleben einer Magersüchtigen. Ein Buch für essgestörte Mädchen und junge Frauen sowie ihre Eltern und Helfer.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2008)
    15,00 

    Vom Leichtgewicht zum Gleichgewicht

    Vom Leichtgewicht zum Gleichgewicht

    Mit Magersucht leben
    Menschen mit langfristiger anorektischer Belastung geben Einblick in ihr Leben mit einer Essstörung: Das Thema ist nicht die perfekte Heilung, sondern der persönliche Weg zur Genesung: Der offene Umgang mit der Krankheit, die Akzeptanz ihrer Bedeutung für das eigene Leben und die Entdeckung der eigenen Ressourcen sind ermutigende Ansatzpunkte für andere Betroffene und Unterstützer*innen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    18,00 

    Wenn Essen nicht satt macht

    Wenn Essen nicht satt macht

    Emotionales Essverhalten erkennen und überwinden
    Wer kennt das nicht: Essen, ohne wirklich hungrig zu sein, als Mittel gegen Frust, Langeweile oder Stress. Die DBT-Therapeutin Jennifer Taitz erklärt verständlich und mit vielen Fallbeispielen die psychologischen Aspekte von Nahrungsaufnahme und übermäßigem Essen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2013)
    20,00