BALANCE ratgeber

Die »BALANCE ratgeber«, die im Imprint BALANCE buch + medien verlag erscheinen, zeigen praktische Lösungsvorschläge auf und informieren kompetent und umfassend zu verschiedenen Themenbereichen.
Themen u.a.:
Borderline, Depression und Manie, Psychose, Psychopharmaka, Essstörungen, Demenz, Stressbewältigung, Yoga.

    Nicht von schlechten Eltern, eBook (pdf)

    Nicht von schlechten Eltern, eBook (pdf)

    Kinder psychisch Kranker
    Wenn die Eltern psychisch erkrankt sind, brauchen Kinder Hilfe. Und zwar, bevor die Krankheit akut wird und entschieden werden muss, ob die Kinder in der Familie bleiben können oder ins Heim müssen.
    Mehr dazu
    E-Book (2013)
    12,99 

    Paket Bipolare Störungen

    Paket Bipolare Störungen

    »Achterbahn der Gefühle« und »Manie und Depression« in einem Paket
    Das Paket Bipolare Störungen bietet die beiden Titel »Achterbahn der Gefühle« und »Manie und Depression« in einem Paket zum Sonderpreis!
    Mehr dazu
    Buch (2019)
    35,00 

    Paket: Grenzenlos emotional & Perfektionismus

    Paket: Grenzenlos emotional & Perfektionismus

    25,00 Euro statt 30,00 €! Das Paket bietet die beiden Titel »Grenzenlos emotional« und »Perfektionismus« zum Sonderpreis!
    Mehr dazu
    Buch (2021)
    25,00 

    Perfektionismus

    Perfektionismus

    Mit hohen Ansprüchen selbstbestimmt leben
    Dieser wissenschaftlich fundierte Ratgeber beschreibt Chancen und Risiken perfektionistischer Tendenzen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    15,00 

    Schluss mit dem Eiertanz

    Schluss mit dem Eiertanz

    Für Angehörige von Menschen mit Borderline
    Wie verhält man sich als Angehöriger eines Borderline erkrankten Menschen»richtig«? Auf diese Frage geben die Autoren Antwort, indem sie die täglichen Verhaltens- und Beziehungsfallen aufzeigen, die sich im Leben mit Borderlinern auftun.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2007)
    20,00 

    Selbstverletzendes Verhalten

    Selbstverletzendes Verhalten

    Wie Sie Jugendliche unterstützen können
    Selbstverletzendes Verhalten von Jugendlichen macht Eltern, Pädagogen und alle, die damit in Kontakt kommen zutiefst ratlos. Das Buch vermittelt Zuversicht, wenn die Unsicherheit zu groß wird: Es zeigt, wann man eingreifen sollte und darf, wie man helfen kann, aber auch, wie man sich selbst schützt und abgrenzt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    15,00 

    So nah und doch so fern

    So nah und doch so fern

    Mit depressiv erkrankten Menschen leben
    Angehörige von depressiv erkrankten Menschen stellen andere Fragen als die Patienten selbst: Bin ich vielleicht Schuld an der Depression meines Partners? Muss ich mir deshalb vieles gefallen lassen? Wie kann ich wirklich helfen? Antworten gibt Jeannette Bischkopf in diesem Ratgeber und nimmt dabei konsequent die Perspektive der Angehörigen ein.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    17,00 

    Stress, Streit, Gefühlschaos

    Stress, Streit, Gefühlschaos

    Ein Ratgeber für junge Menschen mit starken Emotionen
    Dieses Buch informiert dich über deine Emotionen und kann dich auch in einer Therapie begleiten. Du kannst lernen, mit deinen Gefühlen umzugehen! Die Autorinnen geben dir dafür konkrete Möglichkeiten an die Hand, deine Gefühle besser kennenzulernen, deine Emotionen besser zu regulieren und deine Bedürfnisse angemessen auszudrücken. Gegen Ende des Buchs wenden sie sich auch einmal direkt an deine Eltern und Freunde, damit sie sich diesem Thema stellen und dich auf deinem Weg besser unterstutzen können.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    18,00 

    Umgang mit Psychopharmaka

    Umgang mit Psychopharmaka

    Kompakt, übersichtlich und leicht verständlich stellt dieser Ratgeber alles Wissenswerte über Psychopharmaka zusammen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    20,00 

    Wahnsinnig nah

    Wahnsinnig nah

    Ein Buch für Familien und Freunde psychisch erkrankter Menschen
    In diesem Buch bieten Erfahrungen anderer Angehöriger Entlastung. Experten erklären, was Diagnosen bedeuten – und was nicht –, welche Behandlungsangebote es gibt und wie man im Gespräch bleibt. Denn wer gut informiert ist, kann leichter Grenzen setzen, Vorurteilen gelassener begegnen und sich selbst notwendige Hilfe holen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2021)
    18,00