BALANCE erfahrungen

In »BALANCE erfahrungen« berichten Menschen, die selbst Krisen durchgemacht haben, von ihren Erfahrungen und wie sie diese bewältigt haben. Angehörige schildern, wie sie mit dem Leiden eines ihnen nahe stehenden Menschen umgehen. Und immer geht es vor allem darum, Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Themen u.a.
Borderline, Psychoseerfahrung, Autismus, Hochsensibilität, Posttraumatische Belastungsstörung, Demenz, Leben mit Behinderung, Leben mit psychischer Erkrankung und Zusammenleben mit psychisch erkrankten Menschen, Zwangsgedanken.

    Sektenkinder

    Sektenkinder

    Über das Aufwachsen in neureligiösen Gruppierungen und das Leben nach dem Ausstieg
    Ein Buch für alle, die in Sekten aufgewachsen sind, einen Ausstieg erwägen oder diesen bereits vollzogen haben, deren Partner, Angehörige und Freunde. Aber auch Beratungsstellen und professionell Helfenden, die Aufklärungsarbeit leisten, eröffnet das Buch neue Sichtweisen und Perspektiven.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2020)
    15,00 

    Stimmenreich

    Stimmenreich

    Mitteilungen über den Wahnsinn
    Hier geht es um Beziehungen, den Umgang miteinander: kurz, um Lebensqualität. Dieses Buch präsentiert die wichtigsten Beiträge der »Erfinder« der Psychose-Seminare. Wer Psychosen begreifen will, dem sei dieses Buch sehr zu empfehlen.
    Mehr dazu
    Buch (2007)
    22,00 

    Unsichtbare Narben

    Unsichtbare Narben

    Erwachsene Kinder psychisch erkrankter Eltern berichten
    Die besonderen Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche mit einem psychisch erkrankten Elternteil machen, stellen oft ein jahrzehntelang gehütetes Familiengeheimnis dar. In diesem Buch brechen erwachsene Kinder ihr Schweigen, stellen sich ihren Erinnerungen, sprechen über ihre Gefühle und ordnen sie in ihre Biografie ein.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    17,00 

    Vom Leichtgewicht zum Gleichgewicht

    Vom Leichtgewicht zum Gleichgewicht

    Mit Magersucht leben
    Menschen mit langfristiger anorektischer Belastung geben Einblick in ihr Leben mit einer Essstörung: Das Thema ist nicht die perfekte Heilung, sondern der persönliche Weg zur Genesung: Der offene Umgang mit der Krankheit, die Akzeptanz ihrer Bedeutung für das eigene Leben und die Entdeckung der eigenen Ressourcen sind ermutigende Ansatzpunkte für andere Betroffene und Unterstützer*innen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    18,00 

    Von Goa nach Walsrode

    Von Goa nach Walsrode

    Auf Drogen und Psychosen
    Mitreißend und ehrlich beschreibt der Autor, wie sich schleichend eine Psychose nähert, die ihn mehr als einmal in die Psychiatrie nach Walsrode führt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2018)
    15,00 

    Von wegen Mimose

    Von wegen Mimose

    Wie ich meine Hochsensibilität als Stärke erkannte
    Hochsensibilität ist auch eine Stärke und ein Geschenk, wie dieser aufschlussreiche Erfahrungsbericht der erfolgreichen Autorin zeigt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    18,00 

    Wahnsinn um drei Ecken

    Wahnsinn um drei Ecken

    Eine Familiengeschichte
    Die Mutter eines psychisch erkrankten Sohnes und seine Schwester erzählen gemeinsam von den Erschütterungen durch die psychischen Krisen ihres Sohns beziehungsweise Bruders.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    16,00 

    Wenn der Krieg nicht endet, eBook (pdf)

    Wenn der Krieg nicht endet, eBook (pdf)

    Schicksale von traumatisierten Soldaten und ihren Angehörigen
    In ihrem Buch stellt Leah Wizelman 21 ergreifende Schicksale von Soldaten und ihren Angehörigen aus den USA, Kanada, Australien und Deutschland vor.
    Mehr dazu
    E-Book (2009)
    12,99